Datenschutz

Erklärung zur Informationspflicht
(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

1) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist Miguel Herz-Kestranek, 1080 Wien Piaristengasse 54/24, E-Mail: mhkgig@a1.net.

2) Daten, die bei Ihrem Besuch meiner Website erfasst werden: sogenannte Serverlogs:

Die IP-Adresse des anfragenden Computers, gemeinsam mit dem Datum, der Uhrzeit, der Anfrage, welche Datei angefragt wird (Name und URL), welche Datenmenge an Sie übertragen wird, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen). Die Serverlogs werden gespeichert, um die Systemsicherheit prüfen zu können, die Websites technisch administrieren, sowie das Angebot optimieren zu können. Diese Daten werden – sollte es einen Hackangriff gegeben haben – an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Serverlogs werden für maximal ein Monat gespeichert.

3) Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Websites vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Websites bezogenen Daten (inkl. Ihrer anonymisierten IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

4) Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich durch mich verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie über die auf meiner Website angeführten Kontaktmöglichkeiten eine Anfrage an meine Agenten oder mich stellen, verarbeiten wir die darin enthaltenen personenbezogenen Daten ausschließlich für die Beantwortung. „Zur Bearbeitung von Anschlussfragen und für den Rückgriff auf frühere Anfragen speichern wir Ihre Daten auf unbestimmte Zeit, Sie können dieser Speicherung jederzeit per E-Mail widersprechen, Ihre Daten werden dann gelöscht. Ihre Daten werden nur mit Ihrer Einwilligung an Dritte weitergegeben.“ Sie haben das Recht, von uns Auskunft über alle verarbeiteten Daten, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten oder auch die Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Weiters können Sie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung erheben. Wenn Sie Widerspruch erheben, hat das zur Folge, dass ich Ihre Daten lösche, soweit ich zu einer Speicherung nicht gesetzlich verpflichtet oder durch zwingende schutz-würdige Gründe dazu berechtigt bin. Wenn Sie die Einwilligung wider-rufen, berührt das die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Datenverarbeitung nicht. Sie haben außerdem das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten entgegen den rechtlichen Vorgaben verwendet werden, können Sie sich mit einer Beschwerde an die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at, Telefon: +43 1 531 15-202525, E-Mail: dsb@dsb.gv.at) wenden. Bitte kontaktieren Sie mich in diesem Fällen im Vorhinein – zumeist kann ich Ihre Fragen direkt beantworten.

5) SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Um die von Ihnen übermittelten Daten möglichst gut zu schützen nutzen die Websitebetreiber eine SSL-Verschlüsselung (https-Protokoll). Man erkennt derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seiten sind durch „http://“ gekennzeichnet.
Sämtliche Daten, welche an diese Website übermittelt werden – etwa bei Anfragen oder Anmeldungen – können durch die SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.